Navigation überspringen Sitemap anzeigen Tierarzt in Lautertal bei Coburg mit 24-Stunden-Notdienst

Tierärztliche Klinik für Kleintiere seit 1995

Für Notfälle nutzen Sie unseren 24h- Notdienst. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Tel.: 0 95 61 85 83 0

In solchen Fällen gilt ein erhöhter Gebührensatz, gemäß § 3a GOT

Tierklinik für Kleintiere – unsere tiermedizinischen Leistungen

Unsere Tierklinik in Lautertal bei Coburg bietet die Behandlung von Haustieren für anspruchsvolle Tierbesitzer an. Unsere Tierärzte und Tiermedizinischen Fachangestellten kümmern sich um das Wohl Ihrer Vierbeiner.

Neben den Routinebehandlungen, wie z. B. Beratungen, Impfungen und Gesundheitschecks, können wir durch unser Fachwissen und unsere moderne Ausstattung auch spezielle Untersuchungen durchführen. Unser Ziel ist es dabei immer, die Gesundheit Ihres Haustieres wiederherzustellen bzw. langfristig zu erhalten.

Das umfassende Leistungsspektrum unserer tierärztlichen Klinik

Labordiagnostik

Wir verfügen in unserer Tierklinik über ein hauseigenes Labor, um schnell die richtigen Diagnosen stellen zu können.

Dazu zählen die Erstellung von Blutbildern, chemische Befunde und die Hormonbestimmung, aber auch mikroskopische Untersuchungen und Schnelltests. Weiterhin können in mikroskopischen Untersuchungen auf Ektoparasiten in Haut- und Haarproben Milben, Haarlinge, Läuse und Flöhe, sowie in aufbereiteten Kotproben Stadien von Endoparasiten, wie Spul-, Hakenwürmer oder Kokzidien, diagnostiziert werden.

Schnelltests auf Giardien, Parvoviren, FeLV und FIV gehören genauso zur Routine, wie Progesterotests und die Vaginalzytologie zur Bestimmung des optimalen Deckzeitpunktes der Hündin.

Darauf aufbauend kann die geeignete Behandlungsmethode für Ihr Tier festgelegt werden.

Zahnbehandlung, Zahnhygiene und Vorsorgeuntersuchung

Die Zahngesundheit ist auch bei unseren Vierbeinern ein wichtiges Thema. Ein gesundes Gebiss trägt erheblich zur Gesundheit des Gesamtorganismus bei.

Im Zuge der Vorsorge wird die Maulhöhle so weit im Wachzustand möglich untersucht und bei auffälligen Befunden ein Termin für eine Zahnsanierung vereinbart. Um eine optimale und vor allem Zahnschmelz schonende Reinigung und Inspektion gerade der schlecht zugänglichen Bereiche im hinteren Teil des Gebisses und an den Zahnhälsen zu garantieren, ist eine Sedation des Tieres unumgänglich.

Bei vielen Zahnsanierungen ist es außerdem notwendig Dentalröntgenbilder des Kiefers anzufertigen. Nur so kann eine ausreichende Beurteilung der Zähne und des Kieferknochens erfolgen. Sollten auf den angefertigten Röntgenaufnahmen medizinisch relevante Auffälligkeiten bestehen, können direkt im Anschluss Wurzelbehandlungen oder Zahnextraktionen vorgenommen werden.

Bei Heimtieren können wir anhand einer speziellen Zahnstation Korrekturen an den Schneide- sowie Backenzähnen durchführen.

Ultraschall

In unserer Tierklinik greifen wir auf ein hochmodernes Ultraschallgerät mit Farbdoppler zurück. Alle Bauchhöhlen-Organe werden hochauflösend dargestellt, um Erkenntnisse über Funktion und Anomalien zu gewinnen oder Trächtigkeitsuntersuchungen im Frühstadium durchzuführen. Außerdem können ultraschallgesteuerte Biopsieentnahmen durchgeführt werden.

Bei einem Herzultraschall können verschiedene Herzerkrankungen und Veränderungen im Brustkorb dargestellt werden.

Die Herzultraschalluntersuchung gibt uns einen Einblick in das Herz Ihres Tieres. Die Untersuchung zeigt uns den Blutfluss mit seiner Geschwindigkeit, die Größenverhältnisse der Herzkammern, den Schluss der Herzklappen und morphologische Veränderungen am Herzen. Mit Hilfe der Farbdoppleruntersuchung kann man schon kleine Undichtigkeiten der Herzklappen sehr gut darstellen. Zudem kann man die Pumpleistung und die Druckunterschiede ermitteln.

Der Herzultraschall ist das wichtigste Diagnostikum um über weitere Diagnostik- und Therapieschritte zu entscheiden. Die Untersuchung des Herzens erfolgt meist in Seitenlage und ohne Sedierung.

Endoskopie

Ein weiterer wichtiger Baustein in der Tierklinik in Lautertal bei Coburg ist die kameraunterstützte Videoendoskopie. Bei Hunden und Katzen lassen sich verschiedene Bereiche in hervorragender Bildqualität darstellen. Dazu gehören:

  • Otoskopie (Gehörgang bis zum Trommelfell)
  • Laryngo-, Tracheo- und Bronchoskopie (Rachen, Kehlkopf und Luftröhre bis zur Aufteilung der Bronchien)
  • Ösophago- und Gastroskopie (Oberer Verdauungstrakt von der Maulhöhle über die Speiseröhre bis zum Magen)

Daneben können mittels Endoskopie auch Tupfer- und Gewebeproben  entnommen werden. Eingedrungene Fremdkörper lassen sich hiermit ebenso entfernen.

Pharyngo, Laryngo-, Tracheo- und Bronchoskopie (Rachen, Kehlkopf und Luftröhre bis zur Aufteilung der Bronchien)

  • minimal invasive Operationen ( wie z.B. Kastration der Hündin, Kastration des kryptorchiden Rüden, Leberbiopsien)

Chirurgie

In unserem modernen ausgestatteten OP-Bereich versorgen wir alle gängigen Weichteil-, Knochen-, Gelenk- und Tumorerkrankungen. Außerdem führen wir regelmäßig minimal invasive Eingriffe, wie z.B. die Kastration der Hündin oder Leberbiopsien durch.

Um für Ihr Tier eine größtmögliche Narkosesicherheit zu gewährleisten, wird jeder Patient individuell durch den OP-Tag begleitet: Zur Ermittlung der Narkosefähigkeit findet vor jeder Narkose eine ausführliche klinische Untersuchung des Patienten statt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit im hauseigenen Labor eine präanästhetische Blutuntersuchung durchzuführen. Die anschließend routinemäßig durchgeführte Inhalationsnarkose ermöglicht eine gute Steuerbarkeit der Narkosetiefe und -dauer. Der Patient wird während und auch nach der Narkose ständig durch geschultes Anästhesie-Personal intensiv überwacht (u.a. Atemgasanalyse, Pulsoxymetrie, EKG, Temperaturkontrolle).

Wir führen täglich routinemäßige Weichteiloperationen wie z.B. Kastrationen durch. Zur Versorgung von akuten Notfällen wie z.B. Kaiserschnitt oder Magendrehung steht rund um die Uhr ein OP-Team auf Abruf zur Verfügung.

Knochenbrüche können mit verschiedensten Methoden versorgt werden. Wir bieten u. a. Osteosynthesen mit Kompressions-Platten, winkelstabilen Plattensystemen, Pin usw. an. Die Vielzahl unserer Möglichkeiten, erlaubt es das individuell beste Implantat für Ihr Tier zu wählen.

Zu häufigen Eingriffen an Gelenken zählt die Versorgung von Kreuzbandrissen. Hierfür bieten wir neben einem extra-kapsulärem Bandersatz die Operation mittels TTA Rapid.

Insbesondere bei Operationen der oberen Atemwege (Brachycephalensyndrom) und bei der Entfernung von Hauttumoren nutzen wir modernste Laserchirurgie.

Nach dem Eingriff dürfen sich unsere Patienten in ruhigen, überwachten Einzelboxen erholen.

Laserchirurgie / Lasertherapie

Wir nutzen modernste Lasertechnik um das Risiko einer postoperativen Blutung im Maul-/ Rachenbereich so gering wie möglich zu halten, wie z.B. Eingriffe am verlängerten Gaumensegel oder den evertierten Stimmtaschen. Desweiteren können mit dem chirurgischen Laser kleine Hauttumore und Wucherungen an der Maulschleimhaut entfernt werden.

Die Laserbehandlung ist außerdem ein sehr gutes Therapeutikum bei Wundbehandlungen und in der Physiotherapie

Tierphysiotherapie

Unsere Therapeutinnen bieten Ihnen direkt in unserer Klinik ein weites Spektrum an physiotherapeutischen Behandlungen an:

Ziel ist es, Störungen des Bewegungsapparates des Tieres zu korrigieren oder auch vorzubeugen. Vor allem nach Gelenkoperationen kann die Physiotherapie einen großen Beitrag zu Rekonvaleszenz und Wiedererlangung aller motorischen Fähigkeiten des Tieres leisten. Aber auch geriatrische Patienten profitieren von den Behandlungen und erlangen dadurch neue Lebensqualität.

Neben der manuellen Therapie wie Massage, Lymphdrainage und Dorntherapie wird auch mit Tens-Strom-, Laser- sowie Kälte- und Wärmetherapie gearbeitet.

Eine mögliche Behandlung mit medizinischen Blutegeln und eine spezielle Welpen-Physiotherapie runden das Angebot ab.

Der Physiopfad in unserer Außenanlage und unser Indoorlaufband ergänzen in idealer Weise die Rehabilitation des Bewegungsapparates.

Bei Fragen oder für eine persönliche Beratung wenden Sie sich an unsere Tierklinik in Lautertal nahe Coburg!

Zum Seitenanfang